C-date im Vergleich zu JOYclub


Am Ende muss aber jeder für sich subjektiv bewerten, welches der beiden Portale für einen selbst am besten für die Suche nach einem Sexpartner ist. Theoretisch kann man sich auch bei beiden Portalen anmelden. So findet man vermutlich noch schneller einen Partner. Ganz wie im echten Leben. Geht man in zwei Bars an einem Abend steigt die Wahrscheinlichkeit jemanden kennenzulernen ebenfalls an.

C-date

Sieger

C-date Sieger


Ergebnis Detailwertung C-date

Erfolgschancen
95%
Spassfaktor
100%
Sicherheit und Seriosität
90%
Preis-Leistungs-Verhältnis
90%
1.830+
500.000

Unser Fazit zu C-date


Wer nach erotischem Spaß sucht, trifft bei C-Date auf eine hohe Anzahl von Mitgliedern in Österreich. Das gilt auch dann, wenn nur die aktiven Profile berücksichtigt werden. Im Premium Bereich ist die Anzahl der aktiven Männer und der aktiven Frauen ziemlich ausgeglichen. Wie allgemein bei C-Dating-Portalen üblich, erhalten Frauen auch hier automatisch eine kostenlose Premium-Mitgliedschaft. Männer müssen bezahlen, um Nachrichten schreiben zu können. Sie erhalten dafür aber ein ansprechendes Angebot mit ziemlich hohen Erfolgsaussichten. Die Seite richtet sich an Mitglieder, die ein reales Treffen möchten - ein Paradies für alle, die den erotischen Austausch nicht auf E-Mails beschränken möchten.

Jetzt testen

Vorteile C-date

Hoher Frauenanteil

Mehr Frauen als bei vielen C-Dating-Portalen üblich

Hohe Nutzeraktivität

Zahlreiche aktiv suchende Mitglieder auch in Österreich

Bekannt aus TV

Häufige Neuanmeldungen aufgrund der Bekanntheit und des hohen Werbeeinsatzes des Portals

Nachteile C-date

Für Männer kostenpflichtig

Männer müssen (wie fast immer) ein Abo abschließen, um schreiben zu können

Kündigungsprozess etwas old-school

Hier ist die Kündigung des Abos nur per Post oder Fax möglich, wobei Fristen eingehalten werden müssen


Das Wesentliche im Detail


Erfolgschancen

C-date bietet seinen österreichischen Mitgliedern hohe Erfolgsaussichten. Sie sollten jedoch in der Lage sein auf die hier anwesenden Frauen einzugehen und sie ein bisschen zu verführen. Die bei C-date AT registrierten Frauen erwarten keine männlichen Models, sondern Männer, die niveauvoll sind, so dass man entspannt ein paar schöne Stunden gemeinsam verbringen kann. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Schreibpartnerin kennen zu lernen und vereinbaren Sie dann ein unverbindliches Treffen. Außerdem ist es ratsam, extreme oder ungewöhnliche Vorlieben erst später zu nennen und nicht in das Profil zu schreiben. Einzige Ausnahme: Sie möchten wirklich nur Frauen kennen lernen, die diese sexuellen Wünsche teilen. Wenn Sie sich Mühe mit Profil und beim Schreiben von Nachrichten geben, stehen Ihre Chancen gut, zügig erste Sex Dates vereinbaren zu können. Sehr hilfreich ist außerdem der hauseigene Matching-Algorithmus, mit dem C-date Ihnen passende Mitglieder vorschlägt.

Spassfaktor

Die Seite frustriert nicht durch eine komplizierte Bedienung, da die meisten Elemente selbsterklärend sind. Das gilt auch für die C-date-App, die die prickelnde Suche zwischendurch von jedem Ort aus erlaubt. Vielleicht liegen Sie gerade im (Hotel)-Bett und der Laptop ist ausgeschaltet? Mit wenigen Handgriffen im Smartphone können Sie ganz leicht erotische Kontakte knüpfen - eine hervorragende Ablenkung vom anstrengenden Alltag. Da bei C-date alle Mitglieder wissen, dass es nur um Erotik geht, sind viele sehr kontaktfreudig und manchmal auch zu sehr intimen Auskünften bereit. Der Spaß beim Kennenlernen ist so garantiert. Dennoch kann es natürlich auch vorkommen, dass angeschriebene Mitglieder nicht antworten. Das ist im Internet normal. Vielleicht hat das betreffende Mitglied gerade zahlreiche Kontakte und keine Zeit, sich um alle eingehenden Anfragen zu kümmern. Schreiben Sie einfach jemand anderes an und lassen Sie sich nicht den Spaß an der Sache nehmen.

Sicherheit und Seriosität

C-date ist ein Portal mit großem Bekanntheitsgrad und beachtlichem Aktionsradius. Im Hintergrund steht hier ein internationales Großunternehmen, das dieses Sexdating Angebot in insgesamt 31 unterschiedlichen Ländern betreibt. Mit dem entsprechenden finanziellen Background ist es dem Betreiber möglich, ein hochwertiges Portal zu unterhalten. Hier gibt es eine Kontrolle der Mitglieder, die Fakes und anderweitig problematische Profile ausschließt. C-date Nutzer können darüber hinaus stets vollkommen anonym agieren, was auch dem Image der Plattform als seriös sehr zu gute kommt.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Wenn es um die C-date AT Kosten geht, betreffen diese ausschließlich Männer. Dies ist allerdings beim Online-Dating und vor allem im Casual-Dating-Bereich nicht unüblich. Da es sich um ein Portal mit guten Erfolgsaussichten handelt, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis trotz des nicht niedrigen Mitgliedsbeitrags (ca. 50 EUR pro Monat) durchaus in Ordnung.


JOYclub

Herausforderer

JOYclub Herausforderer


Ergebnis Detailwertung JOYclub

Erfolgschancen
60%
Spassfaktor
50%
Sicherheit und Seriosität
70%
Preis-Leistungs-Verhältnis
60%
1.670+
110.000

Unser Fazit zu JOYclub


JOYclub betont zwar selbst, dass es auf dem Portal möglich sei, eine feste Partnerschaft zu finden, in erster Linie geht es aber um erotischen Spaß ohne Verpflichtungen - spannende One-Night-Stands, aufregende Affären oder prickelnder Partnertausch. Wer unkompliziert sein Liebesleben bereichern will, ist bei JOYclub genau richtig. Es gibt nicht nur die Möglichkeit mit anderen Mitgliedern zu kommunizieren, sondern auch an erotischen Events und Veranstaltungen in der Nähe teilzunehmen, über die man dank eines extra entwickelten Eventkalenders laufend informiert wird.

Jetzt testen

Vorteile JOYclub

Viele Gleichgesinnte

Dank der Abfrage von zahlreichen Vorlieben und Eigenschaften ist es sehr einfach, Leute zu finden, die ähnliche Leidenschaften besitzen, wie man selbst.

Viele Kommunikationswege

Wer mit anderen Usern ins Gespräch kommen will, hat viele Möglichkeiten. Chatten, private Nachrichten oder das Diskutieren im Forum sorgen für vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten.

Kostenlos für Damen

Frauen, die den Echtheitscheck absolviert haben, dürfen im Portal kostenfrei Nachrichten versenden und chatten.

Nachteile JOYclub

Feste Beziehung unwahrscheinlich

Wer auf der Suche nach einer festen Partnerschaft ist, ist bei JOYclub eher an der falschen Adresse.

Private Kommunikation nur gegen Bezahlung

Wer außerhalb des Forums mit anderen Usern Nachrichten austauschen will, muss eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abschließen.


Das Wesentliche im Detail


Erfolgschancen

Je nachdem, was man sich von JOYclub erhofft, fallen die Erfolgschancen unterschiedlich hoch aus. Wer eine feste Beziehung sucht, sollte sich besser eine andere Plattform suchen. Wer aber ein erotisches Abenteuer in Österreich erleben möchte oder einfach etwas Abwechslung in sein Liebeslieben bringen will, der hat bei JOYclub gute Aussichten auf Erfolg. Zahlreiche Kommunikationsmöglichkeiten und die einfache Suche nach Gleichgesinnten, steigern die Chance, ein passendes erotisches Abenteuer zu finden. Wer den Erfolg in der Inspiration seines Sexlebens sieht, ist mit einer Mitgliedschaft bei JOYclub bestens bedient. Das Portal bietet so viel verschiedene Informationen zum Thema Sex, wie sonst kein anderes Portal in Österreich.

Spassfaktor

Schon das Durchklicken durch verschiedene Profile von JOYclub verspricht eine Menge Spaß, denn so findet man am leichtesten Menschen, die dieselben Vorliebe und sexuelle Fantasien besitzt, wie man selbst. Die prickelnden Chats machen Lust auf mehr, sodass sich recht schnell ein Treffen vereinbaren lässt, bei dem man seine Leidenschaften gemeinsam ausleben kann, ohne an Verpflichtungen in der Zukunft denken zu müssen. Gleichzeitig muss man allerdings wissen, dass auf dem Portal eindeutige freizügige Fotos auf einen warten, die vielleicht hin und wieder nicht ganz dem eigenen Geschmack entsprechen. Außerdem lohnt es sich definitiv einen Blick in das Sexforum von JOYclub zu werfen. Dieses ist für alle Mitglieder kostenlos nutzbar, sodass hier hohe Aktivität herrscht. Bei der Diskussion unterschiedlicher Themen herrschen keine Tabus.

Sicherheit und Seriosität

JOYclub bietet den freiwilligen Echtheitscheck für seine Mitglieder an, der anderen Usern nach erfolgreicher Prüfung den Schutz vor Fake-Profilen gewährleistet. Zudem wurde JOYclub mehrmals als "Deutschlands beste Erotik-Community" ausgezeichnet, wodurch sich das Portal von anderen Anbietern gekonnt abheben konnte - auch in Östereich! Ferner ist JOYclub die Anonymität seiner Mitglieder wichtig, sodass stets für das notwendige Maß an Diskretion gesorgt ist.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mitglieder von JOYclub haben die Wahl zwischen einer kostenlosen Basis-Mitgliedschaft und einer kostenpflichtigen Plus-Mitgliedschaft. Erstere entsteht automatisch nach der Registrierung und beinhaltet lediglich die Teilnahme im Forum. Nachrichten mit anderen Usern und weitere interessante Funktionen stehen hier nicht zu Verfügung. Die Plus-Mitgliedschaft macht dagegen uneingeschränkten Austausch mit anderen Mitgliedern möglich. Wer als Frau den Echtheitscheck absolviert hat, profitiert übrigens kostenlos von der Plus-Mitgliedschaft. Zusätzlich bietet das Erotik-Portal eine Premium-Mitgliedschaft an, bei der FSK18-Inhalte frei zu Verfügung stehen und nützliche Rabatte für Events auf die Mitglieder warten. Alle kostenpflichtigen Mitgliedschaften können für verschiedene Zeiträume gewählt werden.


C-date

Sieger